AKTUELL IM AUTOHAUS
30.03.2021

Hochreiter Lebensmittelbetriebe setzen auf Elektro-Mobilität aus dem Autohaus Bad Leonfelden

Umweltfreundliche Fahrzeuge aus dem Autohaus Bad Leonfelden für die Hochreiter Lebensmittelbetriebe
Hochreiter

Eine besondere Fahrzeugübergabe ging vor wenigen Tagen im Autohaus Bad Leonfelden über die Bühne: Die Hochreiter Lebensmittelbetriebe übernahmen gleich vier neue Elektrofahrzeuge aus dem Hause VW.

Autohaus-Chef Thomas Hammerschmid und der zuständige Verkaufsrepräsentant Christoph Gschösser übergaben 3 neue VW ID.4 und 1 neuen VW ID.3 an den Geschäftsführer der Hochreiter Lebensmittelholding, Mag. Peter Weidinger und an den Fuhrparkleiter Joachim Redl. ,,Wir freuen uns, dass wir in einer gelebten regionalen Kooperation einen erfolgreichen Leitbetrieb zu einem Stück umweltfreundlicher Mobilität ausstatten dürfen", betonten Hammerschmid und Gschösser bei der Übergabe. Für Peter Weidinger sind die neuen Fahrzeuge für verdiente Mitarbeiter ein weiterer wichtiger Schritt hin zu einem nachhaltigen Energieeinsatz im Hause Hochreiter:,, Nachdem wir im letzen Jahr in große Photovoltaikanlagen investiert haben, liegt es auf der Hand, auch in Sachen Mobilität auf ,grüne´ Energie zu setzen", sagte der Hochreiter-Geschäftsführer und kündigte bereits an, dass noch weitere Elektroautos folgen werden.